Angezeigt: 11 - 20 von 188 ERGEBNISSEN

#StopHatePropaganda: Deutsche Öffentlichkeit fordert Ende der staatlichen Hetzkampagne gegen Bahá'í im Iran

Berlin, 16. Juli 2021 – Die zunehmende staatliche Desinformations- und Hetzkampagne gegen die Bahá’í im Iran hat am gestrigen Donnerstag zu einer beispiellosen Welle der Solidarität geführt. Unter dem Hashtag #StopHatePropaganda haben weltweit Politiker, Menschenrechtler, Wissenschaftler, Künstler, Journalisten und weitere prominente …

Gesellschaft für bedrohte Völker fordert Ende der medialen Hetzkampagne gegen Bahá'í im Iran

Berlin, 16. Juni 2021 – In ihrer gestrigen Pressemitteilung, anlässlich der anstehenden Präsidentschaftswahlen im Iran fordert die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) das Ende der systematischen staatlichen Verfolgung gegen Bahá’í, die aktuell insbesondere im Bereich medialer Desinformationen, Strafgesetzgebung und Verwaltungsvorschriften …

#ItsTheirLand: Beispiellose Reaktion globalisiert Stimme der verfolgten Bahá'í eines iranischen Dorfes

Berlin, 9. März 2021 – Eine weltweite Kampagne zur Unterstützung der verfolgten Bahá’í im Iran hat eine beispiellose Welle der Solidarität von Vertretern der Vereinten Nationen und der Europäischen Union, Staatsmännern, Regierungsvertretern, religiösen Persönlichkeiten einschließlich muslimischer Führungspersönlichkeiten, Juristen, prominenten Menschenrechtsanwälten, …

Podcastfolge des Antisemitismusbeauftragten der Landesregierung Baden-Württemberg über die Verfolgung der Bahá'í im Iran

In der jüngsten Folge seines Wissenschafts-Podcasts Verschwörungsfragen  mit dem Titel „Iran: Die Verfolgung der Bahai, Antisemitismus und Ölfluch“, berichtete der Antisemitismusbeauftragte der Landesregierung Baden-Württemberg und Religionswissenschaftler Dr. Michael Blume über die seit 1844 währende und seit der Islamischen Revolution systematisierte Verfolgung der …

Ehemaliger kanadischer Premierminister und hochrangige Juristen fordern Irans Obersten Richter Ebrahim Raisi auf, die Bahá'í-Verfolgung zu beenden

Berlin, 11. Februar 2021 – Der ehemalige kanadische Premierminister Brian Mulroney und 50 weitere hochrangige Juristen, darunter ehemalige Richter des Obersten Gerichtshofs von Kanada, kanadische Justizminister, prominente Rechtswissenschaftler und praktizierende Anwälte, richteten jüngst einen offenen Brief an den Obersten Richter der …